MausNet
jens.hatlak.de      
Atari / Start    
Dreamweaver Manual   Updates    
Akronyme   Autoren    
  MausNet / Der erste Connect  
This page in English This page
in English
  Suchmaschinen   Programmteile  
Systemhilfen   Umgang  
  Joe   Quoten  
    Gruppen  
    Glossar  

Do you prefer reading pages in English? This page is also available in English.

 

Gruppen

Nach dem ersten MausTausch kann der Benutzer im Frontend auswählen, welche Gruppen er lesen will. Beim nächsten MausTausch wird diese Information dann von der MAUS ausgewertet, die zugleich alle neuen, d.h. in den letzten Tagen eingegangenen Nachrichten der ausgewählten Gruppen im Outfile zurückgeschickt. Nun kann man mithilfe des Frontends die Nachrichten bequem lesen und Kommentare schreiben.

I.A. sind die einzelnen Gruppen les- und schreibbar, manche davon sind aber auch nur lesbar oder versteckt. Darüber hinaus gibt es auch noch nur eingeschränkt schreibbare Gruppen wie "Maus.Info.Atari.News", die der zuständige Gruppenchef oder Sysop erst für den jeweiligen Benutzer freischalten muss. Dazu muss man der zuständigen Person eine PM zukommen lassen.

Viele, aber längst nicht alle Gruppen sind vernetzt, d.h. man kann sie auch über Newsserver im Internet lesen und ggf. in ihnen schreiben. Neben DejaNews, einem Newsgroup-Portal, gibt es auch einen bekannten öffentlichen Newsserver: CIS DFN. Über letzteren können auch Nutzer von Internet by Call-Anbietern News lesen, hierbei ist lediglich eine kostenlose Anmeldung erforderlich. Ein passender Newsclient auf dem Atari wäre z.B. der ASH Emailer, der in der aktuellen Version auch die für die Authentifizierung benötigte Anmeldung mittels Benutzername und Passwort erlaubt.

WeiterWeiter

 

Valid HTML 4.0!
Jens Hatlak
24. Februar 1999